FAMILIENHUNDAUSBILDUNG

Grundlegendes Training

n unserer Familienhundausbildung lernt der Hund alle Kommandos die im Alltag wichtig sind.


Neben dem Gehorsamtraining vermitteln wir dem Menschen wichtiges im Umgang mit dem eigen Hund, verhalten bei Hundebegegnungen und nicht zuletzt das Ausdrucksverhalten des Hundes.


Die Ausbildung ist auf 12 Monate ausgelegt und wird in zwei Teile gegliedert.


In den ersten sechs Monaten werden Grundlegende Dinge wie:


- Leinenführigkeit


- zuverlässiges Abrufen


- Hundebegegnungen


- Distanzkontrolle


- Aus oder Gib


- Distanzkontrolle


- Vorstellung von sinnvollen Beschäftigungen für den Hund


- geführter Spaziergang


und vieles mehr....


Wir trainieren nicht nur auf dem Hundeplatz sondern auch dort wo die Probleme eventuell entstehen, Wald, Park oder Stadt


Am Ende der Familienhundausbildung kann jeder Freiwillg an der Abschlussprüfung teilnehmen. Diese Abschlussprüfung, dient für Hunde des § 10 LHundG NRW als Wesensüberprüfung für die Maulkorb- und Leinenbefreiung.

 

0 28 32 / 977 81 06

©2018 by www.hundezentrum-madogs.de.